Leitlinien-Dialog Köln

Der Dialog für gute Bürgerbeteiligung in Köln

Vorhaben so früh wie möglich veröffentlichen

Vorhaben sollten so früh wie möglich – in der Regel spätestens drei Monate vor der ersten politischen Beratung – in die Vorhabenliste aufgenommen und veröffentlicht werden.

1Gefällt mir

Weitersagen

Kommentare

Wunsch und Wirklichkeit

Die Leitlinien werden weitgehend in einem "luftleeren Raum" entwickelt. Die tägliche Realität in Köln sieht vollkommen anders aus (aktuelles Beispiel: Schließung des römisch-germanischen Museums für ca. 6 Jahre). Hier werden ja nicht mal die politischen Entscheidungsträger rechtzeitig benachrichtigt, geschweige denn die Bürgerinnen und Bürger eingebunden oder "rechtzeitig vorab informiert". Ich habe persönlich große Schwierigkeiten, diese Leitlinien hier zu lesen und dann täglich das genaue Gegenteil in Köln zu erleben...

2Gefällt mir

Wunsch und Wirklichkeit

Als aktuelles Beispiel: Köln schweigt über das Desaster am Kalkberg. Die Sanierung wird die Stadt Millionen kosten und zu Verzögerungen bei der Fertigstellung der Station führen.

0Gefällt mir